Kiewer im Dezember 2013: Wann wurde aus dem Traum ein Alptraum?

Der ausgeträumte Traum. Ein Plädoyer für neue Grenzen

Grenzen innerhalb Europas galten als überwunden. Doch heute scheint es, dass sich selbst Grenzen setzen muss, wer diese nicht von außen aufgezeigt bekommen will.

Einheimische Lebensmittel: Eine Fernstraße im Nordwesten Russlands. / Tino Künzel

Überall Sanktionen

Hoffnung auf Entwicklung der russischen Landwirtschaft, Sorge vor Preissteigerungen: Die Reaktionen auf das Einfuhrverbot europäischer Lebensmittel fallen unterschiedlich aus. Wie auch die Prognosen aus der Geschäftswelt.

Unterwegs zum Weltrekord irgendwo in Sibirien: Wolfgang Fasching. / Gregor Hartl

Ein Tag im Leben von ... Wolfgang Fasching

Das hat noch keiner vor ihm geschafft und noch nicht einmal gewagt: Der Österreicher Wolfgang Fasching ist per Rad von Wladiwostok nach St. Petersburg unterwegs und will die 10.000 Kilometer in der kürzestmöglichen Zeit bewältigen – in weniger als 25 Tagen. Wie sieht ein Tag auf diesem Gewaltritt aus?


» POLITIK
» WIRTSCHAFT
» ZEITGESCHEHEN