Lutheranische Kirche in Sudak auf der Krim: Einst stellten Deutsche mehr als fünf Prozent der Einwohner der Halbinsel / Wikimedia Commons

Krimdeutsche: Ein großer Schritt für eine Minderheit

Für die kleine deutsche Minderheit auf der Halbinsel Krim bringt die Eingliederung nach Russland gute Nachrichten: Russland erkennt das historische Unrecht der Deportation an. Die Mehrheit der Russlanddeutschen außerhalb der Krim wartet dagegen noch auf Worte der Entschuldigung.

Liebe kennt keine Altersbegrenzung. / Tino Künzel

Russische Kinder über ihre erste Liebe

Manchmal müssen sie lange im Gedächtnis kramen. Die erste Liebe? Ewig her! Dabei sind sie noch Kinder. In der MDZ erzählen junge Russen, wie es war (oder ist), zum ersten Mal verliebt zu sein.

Die Multivarka, das Zaubergerät für die russische Küche. / Pannet, CC 3.0

Der Alleskönner für die Küche

Der „Multikocher“ verspricht wahre Wunderdinge: Nur noch die Zutaten einwerfen, um den Rest kümmert sich die Maschine und abends steht das warme Gericht auf dem Tisch. Der Boom des Haushaltsgeräts verrät auch viel über unterschiedliche Vorlieben der Verbraucher in Russland und Deutschland.


» POLITIK
» GESELLSCHAFT
» WIRTSCHAFT